Seite 1 von 1

Inhalt

Verfasst: Di Aug 11, 2020 6:36 pm
von Adrian
neureva hat geschrieben:
So Nov 24, 2019 11:21 am
Hab gesehen, dass es welche für Sopran-Alt-Tenorflöte gibt. Die sind für mich gut spielbar und machen Spaß, besonders der Herbstspaziergang mit Antonio. Ich spiele eben nur ab und zu in meiner Freizeit und in einer Gruppe, in der alle keine Profis sind.
Dann sind da noch Herbstlieder für Alt-Tenor-Bassflöte mit einem Haydn, der viel zu schwer ist! :? Bitte mehr normale Volkslieder und weniger komplizierte klassische Stücke!
Es gibt eine Mischung von ganz einfach gesetzten Liedern und anspruchsvolleren Medleys.
Inhalt:
• Herbstspaziergang mit Antonio (Medley)
• Autumn comes
• Felix Mendelssohn «Im Herbst»
• Spannenlanger Hansel, nudeldicke Dirn’
• Wir pflügen und wir streuen
• Joseph und das große Erntefest (Medley)
• Franz Schubert, Erntelied
• Ging ein Weiblein Nüsse schütteln
• Sankt Martin
• Herbstzeit – Laternenzeit (Medley)
• Durch Wald und Tal
• An der Schwelle zum Advent

Wann und wo?

Verfasst: Mi Aug 12, 2020 8:40 am
von Maria
Hey cool 8-)
Wann und wo kann ich das Heft bekommen?
:D

Re: Wann und wo?

Verfasst: Mi Aug 12, 2020 9:46 am
von Adrian
Hallo Maria, das Notenheft ist ab September erhältlich bei www.edition.floeno.de versandkostenfrei. Und dann so nach und nach in allen Musikalienhandlungen. LG Adrian

Auch für Querflöte?

Verfasst: Mi Aug 12, 2020 1:47 pm
von lily99
Moin,
gibbes auch für Querflöte?

Re: Auch für Querflöte?

Verfasst: Mi Aug 12, 2020 1:59 pm
von Adrian
Nicht als Notenheft gedruckt, aber als PDF zum selbst drucken: https://floeno.de/#pdf
Dort PDF-QFL-09. Darin sind sowohl die Frühlings- und Maien­lieder sowie die neuen Herbst­lieder und Medleys für Querflöten­ensemble mit folgenden Tonumfängen:
1. Flöte h1–a3 (hohes a nur bei einem Lied)
2. Flöte es1–g3
3. Flöte c1–d3

Re: Auch für Querflöte?

Verfasst: Mi Aug 12, 2020 2:16 pm
von Maria
:o :o das ist ja viel günstiger als die Blockflötenversion! Ich hätte die Noten auch lieber für Querflöte.
Sind die Noten wirklich gleich wie bei der Blockflötenausgabe?
Liebe Grüße von Maria

Re: Querflötennoten

Verfasst: Mi Aug 12, 2020 7:58 pm
von Adrian
Die beiden Ausgaben sind weitgehend gleich. Das erste Medley steht beispielsweise in F-Dur für Querflöten und in G-Dur für Blockflöten.
Die Querflötenversion hat keine Einzelstimmen, keine Liedtexte und keine Quellenangaben – daher der Preisunterschied, zumal man ja auch beim Ausdruck für Papier und Tinte Auslagen hat. Die Blockflötenausgabe ist editorisch fundierter und spielfertig hergestellt. Das rechtfertigt den höheren Preis.

Einzelstimmen

Verfasst: Fr Okt 30, 2020 8:10 pm
von Adrian
Kurze Notiz aus gegebenem Anlass:
Einzelstimmen gibt es nur für die Medleys. Die Lieder können aus der Spielpartitur gespielt werden.
Die Partitur der Medleys passt nicht auf zwei Seiten. Man müsste blättern, deshalb die Einzelstimmen für die langen Stücke.