Duetüden für Querflöte

Infos oder Fragen zu den Ausgaben «Kanonische Etüden», «Duetüden» und «Methodische Etüden»
Antworten
Adrian
Site Admin
Beiträge: 35
Registriert: Di Apr 24, 2018 9:33 am

Duetüden für Querflöte

Beitrag von Adrian » Mi Mai 15, 2019 6:26 am

Eine neue Auflage der Duetüden für Querflöte ist in Vorbereitung. Die Intonationsübung (Nr. 18) wird entfallen, da diese Übung inzwischen in den Trios zu zweit integriert ist.

Flötist
Beiträge: 16
Registriert: Do Mär 14, 2019 3:34 pm

Re: Duetüden für Querflöte

Beitrag von Flötist » Mi Mai 15, 2019 6:31 pm

Hallo Adrian,
kommt dann dafür eine andere Etüde? Vielleicht noch eine mit vielen Vorzeichen, um das Vorzeichenlesen zu trainieren?

Ich finde ja die Kanonischen Etüden für Querflöte mega! Da gibt es eine zum Vorzeichen lesen, oft wechselnde Tonart mit schwungvoller Melodie. Macht total Spaß zum spielen! Aber besonders gelungen finde ich die vierstimmige Etüde im Kanon! Dass sowas überhaupt möglich ist: im Kanon durch alle Tonarten, und das vierstimmig. Wow
Gruß
Flötist

Adrian
Site Admin
Beiträge: 35
Registriert: Di Apr 24, 2018 9:33 am

Re: Duetüden für Querflöte

Beitrag von Adrian » Do Jun 20, 2019 5:40 pm

Vielen Dank, Flötist, für die Blumen! Ich werde sicher nicht das Trio zu zweit durch eine kanonische Etüde ersetzen. Für beide Genres gibt es ja Extrahefte. Aber die Anregung mit den vielen Vorzeichen werde ich mir durch den Kopf gehen lassen – eigentlich eine gute Idee! Die Duetüden für Querflöte sind ein Pendant zu den Duetüden für Altblockflöte im HUG-Verlag Spass zu zweit, im Handel: Band 1 und Band 2. Daran werde ich mich orientieren.

Adrian
Site Admin
Beiträge: 35
Registriert: Di Apr 24, 2018 9:33 am

Re: Duetüden für Querflöte

Beitrag von Adrian » Fr Jul 19, 2019 7:42 pm

Also, es ist entschieden: Etüde 18 doch nicht mit vielen Vorzeichen. B-Dur mit der es-f-Griffvervindung ist auch übenswert – zur Abwechslung diesmal bayerisch–fränkisch…

Benutzeravatar
Maria
Beiträge: 10
Registriert: Mi Mai 15, 2019 8:16 am

Re: Duetüden für Querflöte

Beitrag von Maria » Fr Jul 19, 2019 7:56 pm

Ein Zwiefacher wie in den Blockflötenetüden?
:) Gefällt mir! :D :D

Adrian
Site Admin
Beiträge: 35
Registriert: Di Apr 24, 2018 9:33 am

Re: Duetüden für Querflöte

Beitrag von Adrian » Mi Aug 07, 2019 8:41 am

Richtig geraten, Maria! Wie bist Du denn darauf gekommen? Die Duetüde Nr. 18 wird durch einen Zwiefachen, entsprechend der leicht umarrangierten Blockflötenetüde Spass zu zweit Band 2 (pan218 PE3009) Nr. 25 ersetzt. Die Neuauflage erscheint voraussichtlich im Herbst 2019.

Benutzeravatar
Maria
Beiträge: 10
Registriert: Mi Mai 15, 2019 8:16 am

Re: Duetüden für Querflöte

Beitrag von Maria » Mi Aug 07, 2019 8:02 pm

Bei meiner Blockflötenlehrerin früher musste ich immer Etüden aus beiden Heften Spass zu zweit vom Pelikan Verlag üben. Da mochte ich die Doppelzungen-Etüden und die beiden volksmusikhaften Daumenübungen am liebsten, besonders eben die Zwiefache Daumenübung. 8-) :-)
Das fiel mir bei "bayerisch-fränkisch" gleich ein. Sobald die Neuauflage raus ist, hole ich mir ein Heft.
Liebe Grüße von Maria

Antworten